Strafrecht Frankfurt

Fachanwältin für Strafrecht in Frankfurt am Main

Strafrecht Frankfurt am Main

Der Grundsatz, dass ein Rechtsanwalt am Besten so früh wie möglich einzuschalten ist, gewinnt wohl seine größte Bedeutung im Strafverfahren. Durch die rechtliche Beratung kann gewährleistet werden, dass unüberlegte Aussagen bereits bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft vermieden werden, die es dann später zu entkräften gelten würde.

Durch meine Unterstützung kann sichergestellt werden, dass die staatlichen Organe die Ihnen zustehenden verfassungsmäßigen Rechte wahren und schützen. Zudem bereite ich für Sie und mit Ihnen die Hauptverhandlung vor, sollte es denn zu einer kommen. Dabei liegt es naturgemäß in Ihrem Interesse, dass ich alle Kräfte darauf richte, eine Einstellung des Ihnen anhängigen Verfahrens bereits vor der Hauptverhandlung zu erwirken.

Während der Hauptverhandlung, aber auch in den danach folgenden Instanzen oder ggf. im Strafvollzug, werde ich weiter Ihre Interessen gegenüber den staatlichen Stellen vertreten und auf ein für Sie annehmbares Ergebnis hinarbeiten.


Strafrecht - Situationen

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher strafrechtlicher Situationen, in denen Sie gut beraten sind, die Hilfe eines erfahrenen Fachanwalts in Anspruch zu nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie mit Verhaftung oder Hausdurchsuchung konfrontiert sind. Ich leiste Beschuldigten, Geschädigten, Opfern sowie Zeugen einer Straftat rechtlichen Beistand und helfe im Zusammenhang bei Hausdurchsuchungen oder Verhaftungen.
 

  • Polizei vor der Haustür?
  • Mit einer Hausdurchsuchung konfrontiert?
  • Mit einer Verhaftung konfrontiert?
  • Schnelle Hilfe für Beschuldigte / Geschädigte / Opfer oder Zeugen

Mehr zu Strafrecht-Situationen ...


Strafrecht - Bußgeldbescheid

Bußgelder werden vor allem mit verkehrsrechtlichen Ordnungswidrigkeiten ("kleinere Regelverstöße") assoziiert. Dennoch sind Verfahren im Ordnungswidrigkeitenrecht nicht nur auf den Bereich des Verkehrsrechts beschränkt, sondern finden sich fast überall wieder. Inwieweit ein Bußgeldbescheid angefochten werden kann, muss in einem persönlichen Gespräch geklärt werden. Beachten Sie, dass die Einreichung eines Einspruchs gegen einen solchen Bescheid zeitkritisch ist!

  • Zu schnell gefahren? Ampel übersehen?
  • Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten
  • Anfechtung des Bußgeldbescheids

Mehr zum Bußgeldbescheid ...


Strafrecht - Strafverfahren

Im Strafrecht existieren unterschiedliche Verfahrensweisen. Der "klassische" Ablauf mit Einleitung eines Ermittlungsverfahrens von der Staatsanwaltschaft über die Hauptverhandlung bis hin zur Strafvollstreckung dürfte vielen bekannt sein. Wichtige Rechtsmittel, die Sie als Beschuldigter in einem Strafverfahren haben, sind die Berufung und Revision. In jedem Fall sollten Sie solche Schritte nicht selbst in die Hand nehmen, sondern einem im Strafrecht erfahrenen Fachanwalt überlassen.

  • Ermittlungsverfahren durch Staatsanwaltschaft / Polizei
  • Berufung und Revision als Beschuldigter
  • Anfechtung des Strafbefehls
  • Beweisanträge von der Verteidigung im Hauptverfahren

Mehr zu Strafverfahren ...


Strafrecht - Führerscheinentzug

Führerscheinentzug oder sogar ein Fahrverbot kommen oftmals in Zusammenhang mit einem Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren. Ist dieser Einschnitt für einige Menschen womöglich "nur ein Ärgernis", kann dies für andere essentiell sein. Wer beispielsweise aus beruflichen Gründen auf Führerschein / Fahrzeug angewiesen ist, hat dann ein ernsthaftes Problem. Es ist daher von besonderer Bedeutung möglichst früh einen Fachanwalt für Strafrecht zu beauftragen.

  • Führerscheinentzug
  • Entzug der Fahrerlaubnis
  • Fahrverbot

Mehr zum Führerscheinentzug ...